19.04.2016
Mikrofinanz und Mikrokredite - IIV-Mikrofinanzfonds für Privatanleger

Soziales Engagement mit Rendite verbinden[mehr]


05.01.2016
Emissionsbeginn Anleihe Lacuna Energieportfolio I

Investition in Windparks, Wasser- und Solarkraftwerke[mehr]


05.01.2016
Emissionsbeginn RE09 Windenergie Deutschland

Deutsches Windkraftportfolio mit attraktiver Projekt-Pipeline[mehr]


  • Alles Leben
  • Fragen stellen
  • Antworten finden
  • Entscheidungen treffen
05.01.2016

Emissionsbeginn RE09 Windenergie Deutschland

Deutsches Windkraftportfolio mit attraktiver Projekt-Pipeline

Über die Windkraftbeteiligung RE09 Windenergie Deutschland können sich Anleger an einem Windparkportfolio beteiligen. Windenergie ist die tragende Säule der Energiewende und eine der wichtigsten Wachstumsbranchen in Deutschland.

Die Windkraftbeteiligung RE09 Windenergie Deutschland investiert in Windkraftanlagen in Deutschland. Windenergie ist die tragende Säule der Energiewende und eine der wichtigsten Wachstumsbranchen in Deutschland. Aufgrund langjähriger Erfahrungen sind die Erträge durch die Erzeugung und Vermarktung von Windstrom gut kalkulierbar.

Beteiligung an Windparks in Deutschland - kurze Laufzeit von nur 7 Jahren und 3 % Frühzeichnerbonus p.a. verfügbar

Anleger können sich über die Windkraftbeteiligung RE09 Windenergie Deutschland an Windparks beteiligen. Eine Windparkbeteiligung in Deutschland bietet gute Gründe:

  • Staatlich garantierte Einspeisevergütung (EEG)
  • Gesamtausschüttung inkl. Beteiligungskapital: 152% laut Prognose vor Steuern
  • Kurze Laufzeit von 7 Jahren
  • Beteiligung bereits ab 5 TEUR zzgl. 3% Agio
  • Windenergieanlagen von renommierten Herstellern
  • Mehrertragspotenzial durch Direktvermarktung des Stroms

Attraktive Konditionen für eine Beteiligung am RE09 Windenergie Deutschland

Anleger können sich bereits ab 5.000 Euro zzgl. 3 % Agio beteiligen. Zudem erhalten Anleger einen Frühzeichnerbonus von 3% p.a. ausbezahlt. Anforderung der Beteiligungsunterlagen und weitere Informationen: Ausführliches Portrait RE09 Windenergie Deutschland.

Quelle reconcept consulting GmbH



Weiter lesen:

< Endspurt für den Kraftwerkspark II: 80 % gezeichnet