menu clear
keyboard_arrow_leftZurück

Sie befinden sich hier:

Windpark Feilitzsch in Bayern – Sämtliche Windkraftanlagen in Betrieb!

Endmontage der vier Windenergieanlagen abgeschlossen - Bürger investieren in den Windpark Feilitzsch bei Hof

Windparks in Bayern bieten derzeit die Möglichkeit, sich an ertragsreichen Windenergieanlagen zu beteiligen.

Der Lacuna Windpark Feilitzsch bietet Anlegern die Möglichkeit sich an einem konkreten Windpark, der bereits fertigstellt ist, zu beteiligen. Der Park liegt nördlich von Hof in einer der windreichsten Regionen Bayerns. Windprojekte in Süddeutschland tragen entscheidend zum Ausbau der Erneuerbaren Energien bei, denn sie produzieren den Strom da wo er gebraucht wird.

Erfolgreicher Baufortschritt - Alle Windkraftanlagen am Netz

Die Endmontage der vier Windenergieanlagen ist abgeschlossen. Alle Windenergieanlagen wurden offiziell in Betrieb genommen und haben bereits die ersten kWh produziert und eingespeist. Auch auf Investorenseite gibt es Positives zu berichten - erfolgreicher Platzierungsverlauf - über 50% bereits platziert. So freut sich der Windkraftfonds mit den Stadtwerken Münchberg den ersten institutionellen Investor aus der Region Hof begrüßen zu können. Wie die zahlreichen privaten Anleger ist auch der regionale Energieversorger von dem soliden Konzept mit solider Technik überzeugt.

Beteiligung für Bürger an dem laufenden Windpark noch möglich

Bei dem Windfonds Windpark Feilitzsch handelt es sich somit um eine Beteiligung an Windkraftanlagen in Bayern für Bürger. Anleger können sich bereits ab 10.000 Euro zzgl. 5 % Agio an dem Windkraftfonds beteiligen.

Anforderung der Fondsunterlagen und weitere Informationen: Ausführliches Portrait des Windkraftfonds Windpark Feilitzsch in Bayern.

Quelle: Lacuna Gruppe