menu clear
keyboard_arrow_leftZurück

Sie befinden sich hier:

Festzins-Anleihe Kraftwerkspark II

Anleger haben bereits über 4,2 Millionen Euro bereitgestellt

Festzins-Anleihe von Green City Energy. Das Investitionskonzept sieht den Aufbau eines regenerativen Kraftwerkspools mit Wind-, Wasser- und Solarkraftanlagen vor. Die Projekte werden nach definierten Investitionskriterien schrittweise erworben. Die Verzinsung beträgt für Tranche A: 4,75 % p. a. mit einer Laufzeit von 10 Jahren und für Tranche B: 5,75 % p. a. mit einer Laufzeit von 20 Jahren

Die Qualität des Kraftwerkssparks II (Festzins-Anleihe von Green City Energy) wird maßgeblich durch die Zusammensetzung des zukünftigen Kraftwerksportfolios bestimmt. Green City Energy entwickelt zahlreiche Energieprojekte für den Kraftwerkspark II. Die Anlagen werden schrittweise während des Platzierungszeitraums erworben. Ziel ist ein ausgewogener Energiemix, um eine größtmögliche Risikostreuung zu gewährleisten.

Feststehende Anlageobjekte: Windparks und Wasserkraftwerk

Windpark Altertheim in Bayern

  • Mit dem Windpark in Altertheim setzt der Kraftwerkspark II die Windoffensive in Süddeutschland fort, die Anlagen sollen noch 2014 in Betrieb gehen. Hierbei handelt es sich um hochmoderne Windkraftanlagen vom Typ Nordex N117 mit je 2,4 MW Leistung.

Bürgerwindpark Südliche Ortenau

  • Die Bürgerwindpark Südliche Ortenau GmbH plant die Errichtung eines Windparks mit bis zu acht Windenergieanlagen im Südschwarzwald. Hierbei handelt es sich um eine Projektentwicklung. Die Emittentin hat bereits einen Kaufvertrag über Anteile an der Bürgerwindpark Südliche Ortenau GmbH geschlossen.

Wasserkraftwerk Vallesina

  • Das erste Wasserkraftwerk in den italienischen Dolomiten wurde für bereits erworben. Das neu errichtete Wasserkraftwerk erbringt eine Leistung von 480kW und wurde bereits im Mai 2013 in Betrieb genommen.

Erfolgreicher Platzierungsverlauf - Anleger können sich an dem Kraftwerkspark II beteiligen

Zwischenzeitlich sind bereits Anleihen in Höhe von 4,2 Millionen Euro von über 110 Anlegern gezeichnet worden und somit rund 45 Prozent des Projektvolumens, das Green City Energy mit dem Nachtrag 1 beschrieben hat. Derzeit haben sich rund 80 Prozent für die 10-jährige Laufzeit und 20 Prozent für die 20-jährige Laufzeit entschieden.

Anforderung der Zeichnungsunterlagen und weitere Informationen: Ausführliches Portrait Festzins-Anleihe Kraftwerkspark II.

Quelle: Green City Energy AG