top
Kontakt-Icon 030 / 78 71 44 11Kontakt-Icon info@naturfinanz.de

Private Placements / Privatplatzierungen für Erneuerbare Energien

Direktbeteiligungen an Windparks, Solaranlagen oder Kleinwasserkraftwerken bieten Investoren die Möglichkeit, sich an regenerativen Kraftwerken zu engagieren. Die schlanke Organisationsstruktur bietet meist niedrige Verwaltungskosten und kurze Entscheidungsprozesse. In der Regel haben Direktbeteiligungen eine Laufzeit von 10 bis 20 Jahren und Investoren können sich ab einem 6-stelligen Betrag beteiligen. Die Vergütung der Stromerträge ist üblicherweise gesetzlich durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) abgesichert.

Die Naturfinanz verfügt über ein breites Netzwerk an erfahrenen Investoren und an qualifizierten Anbietern, welche ausgewählte Direktbeteiligungen im Sektor der Erneuerbaren Energien emittieren.

Zu den üblichen Investoren von Private Placements im Sektor der Erneuerbaren Energien gehören folgende Anleger:

  • Vermögende und erfahrene Privatanleger
  • Institutionelle Investoren
  • Regionale Stadtwerke
  • Stiftungen

Beispielhafte Projekte und bereits platzierte Direktbeteiligungen

Enercon Windpark Hochfranken 6 Windenergieanlagen vom Typ ENERCON E-92, Leistung je 2,35 MW, Investitionsvolumen 23.496.750 Euro, Inbetriebnahme 2014
Nordex Windpark bei Hof 4 Windenergieanlagen vom Typ Nordex N117, Leistung je 2,4 MW, Inbetriebnahme für 2015 geplant
Windpark in Finnland 7 Windenergieanlagen vom Typ Vestas V126, Leistung je 3,3 MW, Inbetriebnahme für 2015 geplant
Solarpark Ruttersdorf 2,1 MW Leistung, Investitionsvolumen 6.000.000 Euro, Inbetriebnahme 2011

Sie interessieren sich für aktuelle Projekte? Wir sind für Sie da.

Wir freuen uns über den Kontakt zu Ihnen und stehen für Ihre Fragen rund um das Thema Private Placements gern zur Verfügung.

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Newsletter
Datenschutz: Mit dem Absenden Ihrer Kontaktdaten erklären Sie sich mit der Zusendung von Informationsmaterial sowie der Speicherung Ihrer Daten einverstanden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte zu Werbezwecken erfolgt nicht. Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit widersprechen sowie die Löschung oder Berichtigung Ihrer Daten verlangen. Weitere Informationen zu den Themen Datenschutz und Widerrufsrecht erhalten Sie bei unseren Datenschutzhinweisen.

Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Informationen zu Produkten, die von der Naturfinanz GmbH vermittelt werden, ist unverbindlich und gebührenfrei.

Die Naturfinanz GmbH stellt alle Informationen nach aktueller Kenntnis und bestem Wissen zusammen. Trotzdem kann für die Richtigkeit der Informationen keine Gewähr übernommen werden, sie erheben auch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und stellen keine Kaufempfehlung dar. Maßgeblich für alle Anlageentscheidungen ist alleinig der gültige Verkaufsprospekt.

Aktuelles

Platzierungsstart AREAM Green Bond 2024/2029 – Freiflächen- und Agri-Photovoltaik-Projekte in Deutschland

Die AREAM Gruppe, seit über 15 Jahren auf nachhaltige Infrastrukturinvestitionen mit dem Schwerpunkt auf Solar- und Windenergie spezialisiert, hat den Platzierungsstart für den 8 % AREAM Green Bond 2024/2029 bekannt gegeben. Mit einem Transaktionsvolumen von mehr als 2,5 Milliarden Euro zählt AREAM zu den führenden Asset-Managern in diesem Markt und trägt maßgeblich zu einer sauberen [...]

Green Bonds und Grüne Anleihen: Bedeutung und Fortschritte in Deutschland

Green Bonds und Grüne Anleihen sind Finanzinstrumente, die speziell zur Finanzierung von Projekten mit positiven ökologischen Auswirkungen entwickelt wurden. Diese Anleihen spielen eine entscheidende Rolle bei der Umstellung auf eine nachhaltigere Wirtschaft. Doch was verbirgt sich genau hinter diesen Begriffen, und wie haben sie sich insbesondere in Deutschland [...]

ESG – Environmental Social Governance und Impact Investing: Definitionen und Entwicklung in Deutschland

In den letzten Jahren haben sich die Begriffe ESG (Environmental Social Governance) und Impact Investing fest in der Finanzwelt etabliert. Beide Konzepte zielen darauf ab, finanzielle Investitionen so zu gestalten, dass sie positive gesellschaftliche und ökologische Auswirkungen haben. Doch was genau bedeuten diese Begriffe, und wie haben sie sich [...]

Grüne Wertpapiere – Eine Bestandsaufnahme

Wertpapiere bilden das Rückgrat des modernen Finanzsystems und haben eine lange Geschichte, die eng mit der Entwicklung des Handels und der Wirtschaft verbunden ist. Sie sind ein Instrument zur Kapitalbeschaffung für Unternehmen und zur Geldanlage für Investoren. Die Entstehung von Wertpapieren ist das Ergebnis eines evolutionären Prozesses, der die Bedürfnisse von [...]

Erneuerbare Energien als Geldanlage: Aktueller Fokus auf Solar- und Windkraft-Investments

Die zunehmende Dringlichkeit, den Klimawandel zu bekämpfen, und die steigende Nachfrage nach nachhaltigen Energielösungen haben Erneuerbare Energien zu einer attraktiven Geldanlage gemacht. Besonders Solar- und Windkraft bieten Investitionsmöglichkeiten. Anleihen Grüne Anleihen: Grüne Anleihen sind Schuldverschreibungen, die von Unternehmen oder staatlichen Stellen ausgegeben werden, um Kapital für Projekte im Bereich der Erneuerbaren Energien zu beschaffen. Anleger [...]

European Long-Term Investment Funds (ELTIFs) – Anschub für die europäische Energiewende

European Long-Term Investment Funds, kurz ELTIFs, sind eine spezielle Form von Investmentfonds, die im Rahmen einer EU-Verordnung eingeführt wurden, um langfristige Investitionen in die europäische Wirtschaft zu fördern. Diese Fonds bieten eine attraktive Möglichkeit, in nachhaltige Projekte zu investieren, insbesondere in den Bereichen Erneuerbare Energien wie Windparks und Solarparks. Windpark Beteiligungen über ELTIFs Windenergie spielt [...]

GLS Bank Klimafonds – Aktuelle Entwicklungen und Anlagemöglichkeiten

Die GLS Bank, gegründet im Jahr 1974 in Bochum, hat sich als erste sozial-ökologische Bank Deutschlands etabliert. Ihr Name steht für "Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken", was ihre Mission verdeutlicht: Finanzdienstleistungen zu bieten, die den Menschen und der Umwelt zugutekommen. Von Anfang an setzte die GLS Bank auf Transparenz und [...]

HEP – Solar Green Energy Impact Fund 1 bereits zu über 40 Millionen Euro platziert

Der HEP – Solar Green Energy Impact Fund 1, ein Publikums-AIF (Alternative Investmentfonds) mit dem Fokus auf Erneuerbare Energien, ist bereits zu über 40 Millionen Euro platziert. Diese beeindruckende Entwicklung spiegelt das wachsende Interesse von Investoren an nachhaltigen Anlagestrategien wider. Der Fonds, der von HEP aufgelegt wurde, konzentriert sich auf die Investition in Solarparks und [...]

Solarpark Beteiligungen und Green Bonds

Solarpark Beteiligungen und die Anlage dafür in Green Bonds: Eine nachhaltige Investitionsmöglichkeit Die Welt steht vor der dringenden Herausforderung, den Übergang zu sauberer Energie zu beschleunigen, um den Klimawandel einzudämmen und eine nachhaltige Zukunft zu sichern. In diesem Kontext gewinnen Investitionen in erneuerbare Energien wie Solarenergie immer mehr an Bedeutung. Eine attraktive Möglichkeit, in den [...]

In Windkraft investieren

In Windkraft investieren: Nachhaltige Renditen und grünes Engagement Die Energiewende ist in vollem Gange, und Investitionen in erneuerbare Energien gewinnen zunehmend an Attraktivität. Unter den verschiedenen erneuerbaren Energiequellen nimmt die Windkraft eine herausragende Stellung ein. Nicht nur trägt sie dazu bei, fossile Brennstoffe zu ersetzen und die CO2-Emissionen zu reduzieren, sondern sie bietet auch Anlegern [...]