menu clear
keyboard_arrow_leftZurück

Sie befinden sich hier:

RE06 Windenergie Finnland zu über 5 Millionen Euro platziert

Windpark Pajukoski II angebunden

Windpark Pajukoski II angebunden. Anleger haben bereits über 5 Millionen Euro in der Windfonds RE06 Windenergie Finnland investiert.

Der Windfonds RE06 investiert in Windkraftanlagen in Finnland. Das Land gehört heute zu den wohlhabenden Ländern innerhalb der Europäischen Union. Eine stabile Volkswirtschaft, die nun das herausfordernde EU-Ziel verfolgt, den Anteil der Erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung von derzeit rund 30 % bis zum Jahr 2020 auf 38 % zu erhöhen.

Mittlerweile sind auch die Verträge für den Schwesterwindpark Pajukoski II per Kooperationsvertrag fixiert worden; 8 Windenergieanlagen sollen nunmehr im Sommer 2016 ans Netz gehen.

Anleger können sich über den Windfonds RE06 Windenergie Finnland mittelbar an Windparks in Finnland beteiligen. Eine Windpark-Beteiligung in Finnland bietet gute Gründe:

  • Staatlich garantierte Einspeisevergütung (12 Jahre ab Inbetriebnahme)
  • Attraktive Standorte im windreichen Finnland
  • geplante Gesamtausschüttung inkl. Beteiligungskapital: 161,64% laut Prognose vor Steuern
  • Kurze geplante Laufzeit von rund 7 Jahren
  • Windenergieanlagen von renommierten Herstellern
  • Mehrertragspotenzial durch Direktvermarktung des Stroms

Attraktive Konditionen für eine Beteiligung an dem Windfonds RE06 Windenergie Finnland

Anleger können sich über die Naturfinanz bereits ab 5.000 Euro zzgl. 3 % Agio an dem Windkraftfonds beteiligen. Zudem erhalten Anleger einen Frühzeichnerbonus von 3% p.a. ausbezahlt. Anforderung der Fondsunterlagen und weitere Informationen: Ausführliches Portrait des Windkraftfonds RE06 Windenergie Finnland.

Quelle: reconcept Gruppe