menu clear
keyboard_arrow_leftZurück

Sie befinden sich hier:

Solarfonds SunAsset 4 Deutschland aufgrund guter Platzierung kurz vor Investitionsstart

Solarmarkt in Deutschland ist etabliert und wachstumsstark – Solarbaufonds SunAsset 4 setzt auf die Entwicklung und Errichtung von Solarkraftwerken

Solarfonds SunAsset 4 Deutschland steht kurz vor dem Investitionsstart. Der Solarbaufonds hat innerhalb kürzester Zeit rund 1,5 Millionen Euro eingeworben. Der Solar-Kurzläufer investiert in die Standortentwicklung, Planung und Errichtung deutscher Solarkraftwerke.

Solarstrom ist richtungsweisend und unverzichtbar für eine sichere und umweltbewusste Zukunft. Im Jahr 2020 wird der Anteil der Solarenergie am deutschen Strommix voraussichtlich rund 8 Prozent betragen. Deutschland ist hierbei Spitzenreiter unter den weltweiten Solarstromproduzenten.

Der Solarfonds SunAsset 4 Deutschland ist ein Kurzläufer mit nur 5 Jahren Laufzeit

Der Kurzläufer-Solarfonds investiert in die Standortentwicklung, Planung und Errichtung deutscher Solarkraftwerke. Zusätzlich wird er in ausgereifte Technologien zur Speicherung von Solarstrom investieren. Damit wird dann auch in Stunden ohne Sonne Strom zur Verfügung stehen, den die Solaranlagen bei Tageslicht produziert haben. Das spart Geld und schont die Netze, da der zur Tagesmitte teilweise im Überfluss produzierte Strom dann nicht über weite Strecken zu anderen Verbrauchern transportiert werden muss. Intelligent zusammengeschaltet könnten Stromspeicher in Zukunft sogar manches fossil befeuerte Spitzenlastkraftwerk ersetzen.

Innerhalb kürzester Zeit haben Anleger für 1,5 Millionen Euro Anteile an dem neuen Solarfonds SunAsset 4 gezeichnet - Zehn Millionen Euro Eigenkapital sind geplant

Erste Investitionen wird der Fonds vornehmen, sobald ein Platzierungsstand von zwei Millionen Euro erreicht ist. Die entsprechenden Projekte stehen bereit. Mit Beginn der Investitionen erlischt auch das Rückabwicklungsrisiko des Fonds, welches bis dahin durch die Platzierungsgarantie des Initiators getragen wird.

Attraktive Konditionen für den Solarfonds SunAsset 4

 

Anleger können sich ab 10.000 Euro zzgl. 5 % Agio an dem Fonds beteiligen. Über die geplanten fünf Jahre Laufzeit sollen Anleger halbjährliche Ausschüttungen erhalten. Die Gesamtausschüttungen über die Laufzeit sollen sich auf 145 % (inkl. Rückzahlung der Einlage) belaufen.

Anforderung der Fondsunterlagen und weitere Informationen: Ausführliches Portrait des Solarfonds SunAsset 4 Deutschland.

Quelle: Wattner Gruppe