menu clear
keyboard_arrow_leftZurück

Energiekontor StufenzinsAnleihe XII - Festverzinsliches Wertpapier

  • 4% - 5% p.a.
  • Kapitalrückzahlung in 4 Stufen
  • Substanzwert durch ertragsreiche Windparks
  • Absicherung durch Bürgschaft

Das Angebot soll sich an mittelfristig bis langfristig orientierte Anleger richten, die Wert auf einen festen Zinssatz legen. Gleichzeitig soll  es sich um ein Angebot für ökologisch verantwortungsbewusste Anleger handeln, die neben Renditeaspekten auch die ökologische Nachhaltigkeit ihrer Kapitalanlage berücksichtigen. Mit der StufenzinsAnleihe XII eröffnet sich für Anleger die Möglichkeit, am Erfolg der zukunftsweisenden Technologie der erneuerbaren Energien zu partizipieren. Weiterführende Informationen: Energiekontor StufenzinsAnleihe XII

Energiekontor StufenzinsAnleihe XII

Verzinsung4-stufige Verzinsung von anfangs 4% und zuletzt 5% p.a.
Rückzahlung4-stufige Rückzahlung
BörsenzulassungFexibilität durch Börsenzulassung
MindestanlageEUR 3.000
Absicherung

Absicherung durch Bürgschaft der Energiekontor AG

Warnhinweis: Der Erwerb dieses Wertpapiers ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Die Energiekontor Gruppe ist seit über 25 Jahren auf Windkraftporjekte spezialisiert

Die Bremer Energiekontor-Gruppe ist seit 1990 dabei und verfügt heute als einer der Pioniere der Branche über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Planen, Bauen und Betreiben von Windparks. 2010 kam außerdem die Entwicklung eigener Photovoltaikprojekte hinzu. Zudem verkauft Energiekontor Windstrom aus eigener Produktion. Auch wirtschaftlich möchte die Energiekontor AG eine Pionierrolle einnehmen und in allen Zielmärkten schnellstmöglich die ersten Wind- und Solarparks unabhängig von staatlichen Förderungen zu reinen Marktpreisen realisieren.

34 Parks mit einer Nennleistung von knapp 260 Megawatt gehören zum Bestand; sie stehen in Deutschland, Portugal und Großbritannien, den Kernmärkten der Gruppe. Börsennotiert ist die Energiekontor AG seit dem Jahr 2000. Das mittelständische Unternehmen beschäftigt heute rund190 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an verschiedenen Standorten im In- und Ausland.

Seit Firmengründung hat die Gruppe 118 Windparks mit einer Gesamtleistung von rund 940 Megawatt sowie 3 Solarparks mit rund 30 Megawatt geplant, errichtet und zugekauft. Dies entspricht einem Investitionsvolumen von mehr als 1,6 Milliarden Euro. Damit zählt Energiekontor zu den erfahrensten und führenden Projektentwicklern der Branche. Um weitere Wachstumspotenziale zu erschließen, entwickelt die Energiekontor-Gruppe derzeit gezielt neue Auslandsmärkte. Darunter die deutschen Nachbarländer Frankreich und die Niederlande, aber auch größere Märkte wie die USA. In Ländern mit günstigen Einstrahlungsbedingungen soll auch der Solarbereich des Unternehmens weiter ausgebaut werden

Die Naturconsult GmbH - Grüne Wertpapiere und Anleihen

Die Naturconsult ist spezialisiert auf die professionelle Auswahl und Vermittlung grüner Wertpapiere. Anleger können Sich bei der Naturconsult über aktuelle Wertpapierplatzierungen informieren. Die Naturconsult ist hierbei vertraglich gebundener Vermittler im Sinne des § 2 Abs. 10 Kreditwesengesetz (KWG) und wird bei der Vermittlung von Finanzinstrumenten ausschließlich im Namen und für Rechnung des Finanzdienstleistungsinstituts Effecta GmbH, Florstadt, tätig. Weiterführende Informationen erhalten interessierte Anleger unter www.naturconsult.de

Kontakt zur Naturconsult GmbH - Grüne Wertpapiere

Für Fragen rund um das Thema grüne Wertpapiere und Anleihen steht Ihnen die Naturconsult GmbH gerne zur Verfügung.

Naturconsult GmbH 
Belziger Str. 25
10823 Berlin
T 030 – 78 71 44 12
info[at]naturconsult.de
www.naturconsult.de

Download Infoflyer EnergieKontor StufenzinsAnleihe XII

Hier finden Sie Informationen zur EnergieKontor StufenzinsAnleihe XII  Download Infoflyer Energiekontor Stufenzinsanleihe

Weiterführende Informationen und Anforderung Energiekontor StufenzinsAnleihe XII

Für weiterführende Informationen und die Anforderung der ausführlichen Verkauftsunterlagen der Energiekontor StufenzinsAnleihe XII steht Ihnen die Naturconsult GmbH gerne zur Verfügung.

Anforderung: Energiekontor StufenzinsAnleihe XII

Kontakt zur Naturconsult GmbH - Grüne Wertpapiere

Für Fragen rund um das Thema grüne Wertpapiere und Anleihen steht Ihnen die Naturconsult GmbH gerne zur Verfügung.

Naturconsult GmbH 
Belziger Str. 25
10823 Berlin
T 030 – 78 71 44 12
info[at]naturconsult.de
www.naturconsult.de

Wichtige rechtliche Hinweise

Diese Internetseite dient Werbezwecken und bietet keine vollumfänglichen Informationen über die Schuldverschreibungen und stellt weder ein öffentliches Angebot noch eine Aufforderung zur Zeichnung oder eine individuelle Anlageempfehlung oder -beratung dar. Für eine Investitionsentscheidung zum Erwerb der Schuldverschreibungen ist ausschließlich der veröffentlichte Wertpapierprospekt maßgeblich, kostenlos nach Vertriebsstart bei der Energiekontor oder der NaturConsult GmbH, Belziger Str. 25 in 10823 Berlin angefordert werden kann. Eine Investition in die Schuldverschreibungen unterliegt bestimmten Risiken, bis hin zu einem möglichen Totalverlust des investierten Kapitals und der Zinsen. Interessentinnen und Interessenten müssen daher den gesamten Wertpapierprospekt (einschließlich der darin beschriebenen Risiken) sorgfältig lesen und verstehen. Angaben zu früheren Wertentwicklungen sowie Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung der Schuldverschreibungen.

Die Schuldverschreibungen sollen nach Vertriebsstart grundsätzlich nur in der Bundesrepublik Deutschland angeboten werden. Es erfolgt kein Angebot in Rechtsgebieten / Rechtsordnungen, in denen ein solches Angebot rechtswidrig wäre. Es erfolgt daher insbesondere kein Angebot in den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien oder Japan. Die Schuldverschreibungen sind und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung in den Vereinigten Staaten registriert. Sämtliche Informationen und Unterlagen (einschließlich des Wertpapierprospekts) dürfen daher nicht in diese Länder übermittelt werden. Der Ausschluss des künftigen Angebots gilt für sämtliche Staatsbürger der Vereinigten Staaten, Inhaber einer dauerhaften Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis für die Vereinigten Staaten (Greencard) und aus einem anderen Grund in den Vereinigten Staaten unbeschränkt einkommensteuerpflichtige Bürger. Gleiches gilt für natürliche und juristische Personen mit statuarischem Sitz, tatsächlichen Verwaltungssitz, Wohnsitz oder Zweitwohnsitz in den Vereinigten Staaten. Auch sind US-amerikanische Gesellschaften oder sonstige nach dem US-amerikanischen Recht errichtete Vermögenseinheiten, Vermögensmassen oder Trusts, welche der US-Bundesbesteuerung unterliegen, vom Angebot ausgeschlossen. Darüber hinaus sind Staatsbürger der Länder Kanada, Australien oder Japan oder eine natürliche oder juristische Person, die ihren Wohnsitz, tatsächlichen Verwaltungssitz oder statuarischen Sitz in den vorstehenden Ländern haben, vom Angebot ausgeschlossen. Ausgeschlossen sind ferner sonstige natürliche oder juristische Personen, denen gegenüber aufgrund gesetzlicher Regelungen oder Rechtsvorschriften ein Angebot rechtswidrig wäre.