top
Kontakt-Icon 030 / 78 71 44 11Kontakt-Icon info@naturfinanz.de

Übersicht aktueller Windpark Beteiligungen und Windkraftfonds: In Windkraft investieren

img

NEAG Norddeutsche Energie - Windkraft Anleihe

  • Ein Angebot der NaturConsult GmbH
  • 5,50% p.a. Zinsen und 3,75 Jahre Laufzeit
  • Bau von 3 Windkraftanlagen im Windpark „Trebitz 1” in Brandenburg
NEAG Windkraft Anleihe

NEAG Norddeutsche Energie - Windkraft Anleihe

Die Anleihe der „NEAG Norddeutsche Energie Invest 2 GmbH“ bietet einen jährlichen Zinssatz von 5,50 Prozent bei einer Laufzeit von 3,75 Jahren. Das durch die Anleihe eingeworbene Kapital wird zur Entwicklung von Windkraftanlagen in Deutschland verwendet. Konkret ist geplant, drei Windkraftanlagen im Windpark „Trebitz 1“ in Brandenburg zu errichten. Zusätzlich soll das Kapital den Ausbau weiterer Windparks unterstützen..

NEAG Windkraft Anleihe
img

reconcept Green Bond III Unternehmensanleihe

  • Ein Angebot der NaturConsult GmbH
  • 6,75% p.a. Zinsen und 6 Jahre Laufzeit
  • Entwicklung von Energieprojekten
Anleihe reconcept Green Bond III

reconcept Green Bond III Unternehmensanleihe

Die reconcept GmbH, ein Anbieter und Asset-Manager nachhaltiger Geldanlagen sowie Projektentwickler im Bereich Erneuerbare Energien, gibt eine Grüne Anleihe (WKN: A38289) mit einem Volumen von bis zu 20 Mio. Euro aus. Diese Anleihe hat eine Laufzeit von sechs Jahren und bietet einen jährlichen Kupon von 6,75%.

Anleihe reconcept Green Bond III
img

ÖKOREANTA Erneuerbare Energien 15

  • Beteiligung ab 5.000 EUR zzgl. Agio
  • 3,25 % p.a. Vorabverzinsung anteilig für 2024
  • rund 10,5 Jahre Laufzeit
  • 173,3 % Kapitalrückfluss vor Steuern inkl. Rückführung des eingesetzten Kapitals (Prognose)
ÖKOREANTA Erneuerbare Energien 15

ÖKORENTA Erneuerbare Energien 15

Der Alternative Investmentfonds (AIF) ÖKORENTA Erneuerbare Energien 15 bietet Investoren die Möglichkeit, in ein umfassend diversifiziertes Portfolio aus Solar- und Windparks zu investieren. Der Fonds ist vollständig reguliert und entspricht sämtlichen gesetzlichen Anforderungen zum Schutz der Anleger. Ziel des Fonds ist es, nachhaltige Erträge durch die Produktion von grünem Strom zu erzielen und gleichzeitig die CO2-Emissionen zu reduzieren. Mit seinem klaren Fokus auf erneuerbare Energien und einer professionellen Verwaltung bietet der ÖKORENTA Erneuerbare Energien 15 den Investoren die Chance, von der zunehmenden Bedeutung und Rentabilität dieses Sektors zu profitieren. Investoren profitieren nicht nur von potenziellen finanziellen Erträgen, sondern tragen auch aktiv zur Förderung einer umweltfreundlichen Energieversorgung bei, die für eine nachhaltige und zukunftsfähige Entwicklung unerlässlich ist.

ÖKOREANTA Erneuerbare Energien 15
img

Private Placements / Privatplatzieruingen

  • Direktbeteiligungen an Solar- und Windparks
  • Unternehmerisches Investment
  • Angebote in Deutschland und weltweit
  • Privatplatzierungen für Erneuerbare Energien
Private Placements

Private Placements / Privatplatzierungen

Private Placements für Solar- und Windparks bieten Anlegern die Möglichkeit, direkt in den Ausbau erneuerbarer Energien zu investieren. Im Gegensatz zu öffentlich gehandelten Finanzinstrumenten sind Private Placements nicht an der Börse gelistet und richten sich häufig an institutionelle Investoren oder vermögende Privatpersonen. Diese Form der Finanzierung ermöglicht es Entwicklern von Solar- und Windparks, Kapital für den Bau und Betrieb ihrer Projekte zu beschaffen, ohne auf traditionelle Bankdarlehen zurückzugreifen.

Private Placements

Windpark Investments und Windkraft als Geldanlage: Verschiedene Anlagemöglichkeiten stehen zur Verfügung

Windenergie gilt seit langem als eine der vielversprechendsten Quellen erneuerbarer Energie. Windparks haben sich als effektive Methode bewährt, um sauberen Strom zu erzeugen und gleichzeitig den CO2-Ausstoß zu reduzieren. In den letzten Jahren sind Investitionen in Windparks zu einer attraktiven Möglichkeit geworden, sowohl finanzielle Renditen als auch ökologische Vorteile zu erzielen. Im Folgenden betrachten wir genauer, warum Beteiligungen an Windparks eine lohnende Investition darstellen können.

In Windkraft investieren

Die Investition in Windkraft ermöglicht es Anlegern, finanzielle Renditen zu erzielen und gleichzeitig einen positiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Es gibt eine Vielzahl von Investitionsmöglichkeiten, darunter direkte Beteiligungen an Windparks, börsennotierte Unternehmen und Fonds für erneuerbare Energien. So können Anleger die für sie passende Option auswählen und von den langfristigen Wachstumsaussichten der Windkraftbranche profitieren.

In Windkraft investieren

Windkraftfonds

Die Entwicklung von Windkraftfonds hat Anlegern vielfältige Möglichkeiten eröffnet, in die wachsende Windkraftbranche zu investieren. Es gibt Optionen für traditionelle Fonds, die auf etablierte Windparks setzen, sowie wachstumsorientierte Fonds und nachhaltige Anlagemöglichkeiten. Diese Vielfalt bietet für jeden Anlegertyp und jedes Risikoprofil eine passende Option. Angesichts der zunehmenden Bedeutung erneuerbarer Energien bieten Windkraftfonds nicht nur attraktive Renditen, sondern ermöglichen es Anlegern auch, aktiv zur Bekämpfung des Klimawandels beizutragen.

Windkraftfonds

Windpark Beteiligungen

Windpark Beteiligungen bieten Anlegern eine attraktive Gelegenheit, ihr Portfolio zu diversifizieren und gleichzeitig einen positiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Trotz der bestehenden Risiken sind die langfristigen Aussichten für Windenergie vielversprechend. Dies macht Windparkinvestitionen zu einer lohnenden Option für Investoren, die an nachhaltigem Wachstum interessiert sind.

Windpark Beteiligungen

Windparks als Geldanlage

Windparks als Geldanlage bieten Investoren vielfältige Möglichkeiten, ihr Portfolio zu diversifizieren und gleichzeitig von den langfristigen Wachstumsaussichten der Windenergiebranche zu profitieren. Es gibt unterschiedliche Investitionsoptionen, darunter AIFs, Anleihen, Aktien und Private Placements, die sich für jeden Anlegertyp eignen. Bei der Auswahl der passenden Anlagestrategie sollten jedoch die individuellen Anlageziele, die Risikotoleranz und steuerliche Aspekte berücksichtigt werden.

Windpark Geldanlage

Windkraftanleihen

Windkraftanleihen stellen eine nachhaltige und attraktive Investitionsmöglichkeit im Bereich erneuerbare Energien dar. Sie bieten Investoren die Chance, stabile und sichere Einkommensströme zu erzielen und gleichzeitig die Energiewende zu unterstützen. Trotz gewisser Risiken sind Windkraftanleihen aufgrund ihrer attraktiven Renditen und der Förderung umweltfreundlicher Projekte eine lohnende Ergänzung für jedes diversifizierte Anlageportfolio. Durch Investitionen in Windkraftanleihen unterstützen Anleger nicht nur die Finanzierung wichtiger Infrastrukturprojekte, sondern auch den Aufbau einer nachhaltigen Energiezukunft.

Windkraftanleihen

Bürgerwindparks

Bürgerwindparks sind ein wesentlicher Bestandteil der Energiewende. Sie ermöglichen lokalen Gemeinschaften, aktiv zur Umstellung auf erneuerbare Energien beizutragen und gleichzeitig wirtschaftlich davon zu profitieren. Mit verschiedenen Investitionsmöglichkeiten wie Direktbeteiligungen, Genossenschaften, kommunalen Beteiligungsgesellschaften und Crowdfunding können Bürger direkt in diese nachhaltigen Projekte investieren. So können wir gemeinsam eine nachhaltige und gerechte Energiezukunft gestalten.

Bürgerwindparks für die Energiewende

In Windkraft investieren: Erfolgreich platzierte Windpark Beteiligungen und Windkraftfonds – Ein Auszug von Windkraft-Investments zur Übersicht:

img

Windpark Hilpensberg reconcept Green Energy Asset Bond II

  • Ein Angebot der Naturconsult GmbH
  • Windpark Hilpensberg Anleihe erfolgreich platziert
  • 5 Jahre Laufzeit
  • Windenergie in Deutschland
Anleihe Windpark Hilpensberg

Windpark Hilpensberg reconcept Green Energy Asset Bond II

Der Windpark Hilpensberg liegt in Baden-Württemberg, in der Nähe der Kleinstadt Pfullendorf, weniger als 20 Kilometer vom Bodensee entfernt. Er besteht aus drei Vensys-Anlagen mit jeweils 3 Megawatt Leistung, die auf einer rund 700 Meter hohen, windreichen Hügelkuppe frei stehen. Dort herrschen durchschnittliche Windgeschwindigkeiten von 6,3 m/s. Der Windpark versorgt etwa 6.900 Haushalte mit grünem Strom, was einer jährlichen CO₂-Einsparung von rund 13.740 Tonnen entspricht, was dem CO₂-Fußabdruck von etwa 1.740 Bundesbürgern entspricht.

Anleihe Windpark Hilpensberg
img

Energiekontor StufenzinsAnleihe XII

  • Ein Angebot der Naturconsult GmbH
  • Anleihe erfolgreich platziert
  • Substanzwert durch ertragsreiche Windparks
  • Die Energiekontor Gruppe ist seit über 25 Jahren auf Windkraftporjekte spezialisiert
Energiekontor StufenzinsAnleihe XII

Energiekontor StufenzinsAnleihe XII

Seit ihrer Gründung im Jahr 1990 ist die Bremer Energiekontor-Gruppe als einer der Branchenpioniere über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Planen, Bauen und Betreiben von Windparks tätig. Im Jahr 2010 erweiterte sie ihr Tätigkeitsfeld um die Entwicklung eigener Photovoltaikprojekte. Darüber hinaus vertreibt die Energiekontor AG Windstrom aus eigener Produktion. Auch in wirtschaftlicher Hinsicht strebt das Unternehmen eine Vorreiterrolle an und plant, in allen Zielmärkten die ersten Wind- und Solarparks unabhängig von staatlichen Förderungen zu Marktpreisen zu realisieren.

Energiekontor StufenzinsAnleihe XII
img

Windpark Bucheck

  • 4 Nordex-Anlagen N117
  • Windpark Beteiligung erfolgreich platziert
  • Windpark in Bayern
  • EEG-Vergütung: Gut kalkulierbare Erträge durch bestehende EEG-Vergütung
Windpark Bucheck

Windpark Bucheck

Alle vier Windenergieanlagen des Lacuna Windpark Bucheck sind erfolgreich ans Netz gegangen! Der Windpark wurde sogar vor dem geplanten Termin, in einer Bauzeit von September 2014 bis Juni 2015, fertiggestellt. In der Region um die Stadt Hof sind bereits 29 Windenergieanlagen errichtet worden, und zwar durch die Lacuna Gruppe an den Standorten Trogen 1, Trogen 2, Feilitzsch, Töpen, Zedtwitz und Hochfranken. Zusätzlich gibt es den Windpark Hohenzellig mit 8 Windkraftanlagen. Die Lacuna AG, als erfahrener Anbieter für den Windpark Bucheck in Bayern, ist eine hundertprozentige Tochter der Fronteris-Gruppe. Schon seit 1998 bietet sie europaweit Solar-, Biogas- und Windprojekte als Investmentlösungen an. Zu den Kunden der Gruppe gehören bisher vor allem Energieversorger und Stadtwerke.

Windpark Bucheck
img

Enercon Windpark Beteiligung

  • Enercon-Windenergieanlagen in Großbritannien – WindpowerINVEST II
  • Windpark Beteiligung erfolgreich platziert
  • Festgelegte Einspeisevergütung
  • Windportfolio besteht aus vier getriebelosen Windenergieanlagen
Enercon Windpark Beteiligung

Enercon Windpark Beteiligung

Alle vier Windkraft-Anlagen wurden planmäßig Ende März bzw. im April 2014 fertiggestellt und haben ihre Netzanschlüsse erhalten. Derzeit befinden sie sich im Testbetrieb und produzieren Strom. Das Windportfolio besteht aus vier getriebelosen Windenergieanlagen in Großbritannien mit einer insgesamt gedrosselten Nennleistung von 2,0 MW. Die Anlagen befinden sich an der nördlichen Westküste Englands und sind zwischen 300 m und etwa 20 km Luftlinie von der Küste der Irischen See entfernt errichtet worden. Ihre Lage in Küstennähe ermöglicht es den Anlagen, unter annähernd Offshore-Bedingungen zu produzieren.

Enercon Windpark Beteiligung
img

RE09 Windenergie Deutschland

  • Windpark Jeggeleben, 2 x Enercon E-92 mit je 2,35 MW seit 12/2015 am Netz
  • Windpark Beteiligung erfolgreich platziert
  • Bestehnde EEG-Vergütung
  • Windenergie ist die tragende Säule der Energiewende und eine der wichtigsten Wachstumsbranchen in Deutschland
RE09 Windenergie Deutschland

RE09 Windenergie Deutschland

Der Windpark Jeggeleben, der seit Dezember 2015 am Netz ist, besteht u.a. aus zwei Enercon E-92 Anlagen, jeweils mit einer Leistung von 2,35 MW. Die reconcept GmbH hat bereits einen Kaufvertrag über vier Enercon-Anlagen im Windpark Jeggeleben in Sachsen-Anhalt abgeschlossen. Davon sind zwei Anlagen für die RE09-Beteiligung vorgesehen. Eine Besonderheit dieses Windparks ist, dass er bereits seit 2015 grünen Strom produziert und daher von den „alten“ EEG-Förderbedingungen profitiert. Die Einspeisetarife sind staatlich für 20 Jahre garantiert und liegen deutlich über den aktuellen Tarifen. Diese Tatsachen, zusammen mit der langjährigen Erfahrung auf dem deutschen Windmarkt, machen die Erträge gut kalkulierbar.

RE09 Windenergie Deutschland
img

Ökorenta Erneuerbare Energien IX - Windkraftfonds

  • Bestehendes Windpark-Portfolio
  • Windkraftfonds erfolgreich platziert
  • Bestehnde EEG-Vergütung
  • Breit diversifizierte Energieprojekte in Deutschland
Ökorenta Erneuerbare Energien IX

Ökorenta Erneuerbare Energien IX - Windkraftfonds

Der Windkraftfonds Ökorenta Erneuerbare Energien IX bietet Kapitalanlegern die Möglichkeit, sich an einer Sachwertanlage zu beteiligen, die breit diversifiziert in Energieprojekte in Deutschland investiert. Die Investition profitiert von der Vergütung gemäß dem Erneuerbare Energien Gesetz oder einer ähnlichen gesetzlichen Regelung. Der Fokus liegt dabei auf der Windenergie, insbesondere auf bereits bestehenden Anlagen.

Ökorenta Erneuerbare Energien IX
img

Windpark Feilitzsch

  • Vier Windräder des deutschen Unternehmens ENERCON
  • Windpark Beteiligung erfolgreich platziert
  • Alle vier Windkraftanlagen sind seit dem 28. September 2012 am Netz und produzieren Strom
  • Feilitzsch ist Teil von einem der größten Windparks in Bayern
Windpark Bucheck

Windpark Feilitzsch

Vier Windkraftanlagen des deutschen Unternehmens ENERCON werden zusammen eine Gesamtleistung von 9,2 MW erbringen. Die ENERCON-Anlagen E-82 E2, speziell für Binnenstandorte konzipiert, haben eine beeindruckende Nabenhöhe von fast 140 Metern und werden auf einem Hochplateau von 600 Metern installiert. Dadurch kann die durchschnittliche Windgeschwindigkeit von 6,6 m/s für die Stromerzeugung optimal genutzt werden. ENERCON-Windkraftanlagen erfüllen höchste Standards in Bezug auf Effizienz, Netzintegration und Emissionsschutz. Darüber hinaus garantiert das ENERCON PartnerKonzept eine technische Verfügbarkeit der Windräder von 97%.

 

Windpark Bucheck
img

Windpark Maßbach

  • Fünf Windenergieanlagen vom Typ Nordex N117
  • Windpark Beteiligung erfolgreich platziert
  • Sachwerte mit gesetzlicher EEG-Vergütung
  • Regionale Wertschöpfung durch Bürgerbeteiligung
Windpark Maßbach

Windpark Maßbach

Der Windpark besteht aus fünf Windenergieanlagen vom Typ Nordex N117, die bis Mitte 2014 auf einer Anhöhe im nordwestlichen Teil Bayerns errichtet werden sollen. Jede der Windkraft-Anlagen hat eine Leistung von 2,4 MW, und zusammen sollen sie jährlich etwa 30 Mio. Kilowattstunden Ökostrom erzeugen. Die Anlagen der Gamma-Klasse sind für den Einsatz an Binnenlandstandorten konzipiert und verfügen über eine Nabenhöhe von 141 Metern. Die Ertragskalkulation wurde auf Basis von zwei Windgutachten erstellt.

Windpark Maßbach
img

Windkraftfonds CleanTech Wind 10

  • Anfangsportfolio gesichert, 3 x 2,3 MW Windkraftanlagen in Brandenburg am Netz
  • Windkraftfonds erfolgreich platziert
  • Windenergie-Kurzläufer, nur 8 Jahre Fondslaufzeit
  • Windparks in Deutschland und Europa geplant
Windkraftfonds CleanTech Wind 10

Windkraftfonds CleanTech Wind 10

Der Windfonds Chorus CleanTech Wind 10 investiert in Windenergieanlagen in wirtschaftlich stabilen Ländern Europas, mit Schwerpunkt auf Deutschland, Frankreich, den Benelux-Staaten und Skandinavien. Die Fondsgesellschaft beabsichtigt daher, Windkraftanlagen in Europa zu erwerben, zu errichten, zu betreiben und damit Strom zu erzeugen. Nach mindestens acht vollen Betriebsjahren, spätestens jedoch zum Ende der Fondslaufzeit, sollen die Windenergieanlagen wieder veräußert werden.

Windkraftfonds CleanTech Wind 10

Aktuelles

Investieren in Grüne Sachwerte: Investitionen in Solar- und Windpark Beteiligungen

Grüne Sachwerte gewinnen, insbesondere Beteiligungen an Solar- und Windparks, zunehmend an Attraktivität als nachhaltige Investitionsmöglichkeit. Diese Sachwerte können nicht nur stabile Renditen ermöglichen, sondern tragen auch aktiv zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen und zur Förderung erneuerbarer Energien bei. Grüne Sachwerte: Definition und Merkmale Grüne Sachwerte umfassen physische Vermögenswerte wie Solar- und Windparks, die saubere und erneuerbare [...]

Grüne Festzinsanlagen: Ethisch-ökologische Investments sind zukunftsweisend

Grüne Festzinsanlagen bieten Investoren die Möglichkeit, finanzielle Ziele mit ökologischer Verantwortung zu verbinden. Durch Investitionen in nachhaltige Projekte tragen Anleger aktiv zum Umweltschutz bei und unterstützen die Entwicklung einer grüneren Wirtschaft. Mit ihren festen Zinszahlungen und dem Kapitalschutz stellen grüne Festzinsanlagen eine attraktive Option für diejenigen dar, die stabile Renditen suchen und gleichzeitig einen positiven [...]

Grüne Investmentfonds: Nachhaltig investieren für eine bessere Zukunft

Investmentfonds sind eine beliebte Anlageform, die es Investoren ermöglicht, ihr Geld in eine Vielzahl von Wertpapieren zu investieren, ohne sich selbst um die Verwaltung der einzelnen Anlagen kümmern zu müssen. Mit dem zunehmenden Bewusstsein für Umwelt- und Klimaschutz gewinnen grüne Investmentfonds, die in nachhaltige und ökologisch verantwortliche Projekte und Unternehmen investieren, immer mehr an Bedeutung. [...]

Grüne Altersvorsorge 2024: Private Zukunftsvorsorge immer wichtiger

In Zeiten des demografischen Wandels und der Unsicherheiten rund um die gesetzliche Rente gewinnt die private Altersvorsorge immer mehr an Bedeutung. Für viele Menschen ist klar: Wer im Alter finanziell abgesichert sein will, muss zusätzlich zur gesetzlichen Rente vorsorgen. Dabei spielt die Nachhaltigkeit eine immer wichtigere Rolle. Grüne Altersvorsorge bietet die Möglichkeit, nicht nur für [...]

Grüne Wertpapiere: Investieren in eine nachhaltige Zukunft

Grüne Wertpapiere, auch als Green Bonds bekannt, haben sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Instrument entwickelt, um Kapital für ökologische und nachhaltige Projekte zu beschaffen. Diese Wertpapiere ermöglichen es Investoren, nicht nur finanzielle Renditen zu erzielen, sondern auch einen positiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Was sind Grüne Wertpapiere? Grüne Wertpapiere sind festverzinsliche [...]

Windkraft Geldanlage: Chancen und Risiken

Windkraft hat sich in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Formen erneuerbarer Energien entwickelt. Neben ihrem Beitrag zur Reduzierung von CO2-Emissionen und zur Bekämpfung des Klimawandels bietet die Windkraft auch interessante Möglichkeiten für Investoren. Dieser Artikel beleuchtet die verschiedenen Aspekte der Windkraft als Geldanlage, von den grundlegenden Mechanismen über die Chancen und Risiken bis [...]

Geldanlagen im Solarsektor: Solarpark Geldanlage

Die Investition in erneuerbare Energien, insbesondere in den Solarsektor, gewinnt zunehmend an Bedeutung. Solarparks bieten eine attraktive Möglichkeit für Investoren, von der Energiewende zu profitieren und gleichzeitig einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. In diesem Artikel werden die verschiedenen Anlageformen im Bereich Solarparks beleuchtet. Anlageformen im Solarsektor Direkte Beteiligungen an Solarparks: Direkte Beteiligungen bieten Investoren [...]

Projektentwicklung in Kanada: reconcept arbeitet mit Fokus auf PV- und Windenergieprojekte

Entwicklung des Geschäfts in Kanada Seit über einem Jahrzehnt ist Kanada einer der Hauptmärkte von reconcept, einem Projektentwickler im Bereich erneuerbare Energien. Vor etwa zwei Jahren wurde die Reconcept RE Canada Ltd. in Toronto gegründet, um den Fokus auf operative Projektentwicklung zu erweitern. Das Team arbeitet intensiv daran, eine Projektpipeline für Photovoltaik- und Windenergieprojekte in [...]

Kerntechnologie Agri-PV: Der Ausbau geht voran und der Green Bond von AREAM steht in der Platzierung

Der Ausbau der Solarenergieproduktion nimmt rasch Fahrt auf, und die Politik hat ambitionierte Ziele gesetzt. Besonders Freiflächenanlagen, insbesondere auf landwirtschaftlich genutzten Flächen, sollen dabei eine zentrale Rolle spielen. Solarenergie als Zukunftstechnologie Die Sonne wird als Energiequelle der Zukunft angesehen. Beim geplanten Ausbau der Solarenergie in Deutschland wird besonderes Augenmerk auf Freiflächen gelegt, wie Parkplätze, Industrieanlagen [...]

Sonnenenergie für alle in den USA mit Community Solar

Die USA treiben die Energiewende mit Hochdruck voran. Dank der Unterstützung durch den Inflation Reduction Act (IRA) entstehen landesweit Projekte zur Energiegewinnung aus erneuerbaren Quellen. Ein zentrales Programm dabei ist Community Solar, das die breite Bevölkerung – unabhängig von Einkommen oder Wohneigentum – direkt am Ausbau grüner Energie beteiligt. Sowohl Kunden als auch Investoren profitieren [...]